Willkommen im Blog des Universitätsarchivs Leipzig

NEU IM UAL BLOG

Kategorien
Schlaglichter der Universitätsgeschichte

Da, wo es stinkt und knallt…

Erste “Professor für Chymie” Johann Christoph Scheider (1681 – 1713), Doktor der Medizin, erhielt am 3. September 1710 die erste “Professor für Chymie” an der Universität Leipzig. Diese Professur war seinerzeit noch an der Medizinischen Fakultät angegliedert. Scheider bemühte sich um die Errichtung eines chemischen Laboratoriums. Er vertrat den Standpunkt, die Chemie sei nicht lediglich durch […]

Kategorien
chronik Fotosammlung Kleine Chronik der Universität Leipzig

Hoher Besuch aus Großbritannien am 23. Januar 1990 zur Intensivierung des britisch-ostdeutschen Wissenschaftsaustausch

Nach Frankreichs Premier François Mitterand ( 26. Oktober 1916 – 8. Januar 1996) konnte die KMU am 23. Januar 1990 einen weiteren europäischen Staatsmann begrüßen, den britischen Außenminister Douglas Hurd.

Kategorien
Kalenderblatt Medizingeschichte

Am 10. Januar 1925 starb der Internist und bedeutende Leipziger Gelehrte Adolf von Strümpell

Adolf von Strümpell wurde am 28. Juni 1853 als Sohn des Philosophen Ludwig von Strümpell (1812-1899) in Neu-Autz bei Mitau, dem heutigen lettischen Jaunauce, geboren.  Unter Wilhelm Erb (1840-1921) wurde Leipzig seit 1880 zum Zentrum neurologischer Forschungen. Erbs Nachfolger war Adolf von Strümpell, der bereits 1878 eine Probevorlesung zum Thema „Über den gegenwärtigen Stand der Lehre […]