Kategorien
18. Jahrhundert Berühmte Gelehrte an der Universität Handschriften: Universitätsmatrikel Johann Christoph Gottsched Literatur

Gottscheds Eintrag in die Universitätsmatrikel am 25.02.1724

Er war an der Universität einer der führenden Vertreter der deutschen Aufklärung und der Sprachwissenschaft des 18. Jahrhunderts. Literatur und Theater heute sind ohne Gottscheds „Vorarbeit“ als Reformator schwer vorstellbar. Sein Name ist untrennbar mit der Entwicklung einer deutschen Nationalsprache verbunden.

Kategorien
18. Jahrhundert 20. Jahrhundert

Novalis starb am 15.03.1801

Novalis 1772 – 1801 Georg Philipp Friedrich von Hardenberg, Schriftsteller, Frühromantiker und Philosoph der Frühromantik, Bergbauexperte, ab 1790 Jurastudium an der Universität Leipzig. Georg Philipp Friedrich Freiherr von Hardenberg nannte sich später nach einem ausgestorbenen Familienzweig “Novalis“. Er wurde am 2. Mai 1772 im kursächsischen Oberwiederstedt/Harz geboren, wo sein Vater, Erasmus von Hardenberg und Berghauptmann […]

Kategorien
18. Jahrhundert Berühmte Gelehrte an der Universität Kalenderblatt

26.04.1751 | Gellerts Berufung zum Außerordentlichen Professor der Philosophie

Gellert, einer der meistgelesenen und einflussreichsten Schriftsteller seiner Zeit, ist heute vor allem als Fabeldichter bekannt. Christian Fürchtegott Gellert war Volksdichter, Philosoph, Sprachlehrer und Aufklärer. Am 01.09.1734 immatrikulierte sich Christian Fürchtegott Gellert an der Universität Leipzig. Ab 1745 hält er stets überfüllte Vorlesungen zu Poesie, Beredsamkeit und Moral. Christian Fürchtegott Gellert kam als neuntes von dreizehn Kindern am […]

Kategorien
18. Jahrhundert Kalenderblatt

Jean Paul 1763 – 1825

Der Dichter Jean Paul starb am 14. November 1825 im Alter von 62 Jahren in Bayreuth. In Leipzig hatte er sich für Theologie eingeschrieben, das Studium jedoch abgebrochen, um sich der Schriftstellerlaufbahn zu widmen.   Johann Paul (Johann Paul Friedrich Richter) wurde am 21. März 1763 in Wunsiedel im Fichtelgebirge geboren. Er besuchte ab 1779 […]