Kategorien
18. Jahrhundert Alumni der Alma mater Telemann

Georg Philipp Telemann 1681 – 1767

Georg Philipp Telemann (1681 – 1767) schrieb sich 1701 zum Jurastudium an der Universität ein. Über Leipzig schrieb er: „Endlich ward ich der Manteljahre satt, und ich sehnte mich nach einer hohen Schule, wozu ich Leipzig erkiesete. Ich reisete nach meiner Vaterstadt, um hierzu das Benötigte in Ordnung zu bringen. Ein veranstaltetes Examen brachte den Ausspruch zu Wege, daß ich ein Jurist werden und der Musik gänzlich absagen sollte. Ich langte an und kam am schwarzen Brette mit einem ansehnlichen Studiosus überein, dessen Stubenbursche zu werden. …“

Kategorien
Alumni der Alma mater Thilo von Trotha Universität Leipzig

Tilemannus de Trotha und der "Rabe mit dem Ring"

Thilo von Trotha, Gemälde, um 26.03.1541. Universitätsarchiv Leipzig UAL FS N00365.   Mächtiger und prachtvoller Bischof im Heiligen Römischen Reich 48 lange Jahre war Thilo von Trotha ein machtvoller, entschlossener, energischer Bischof in Merseburg, solange wie kein anderer Bischof in  seiner Zeit. Er regierte von 1466 bis 1514 das Bistum Merseburg, das kleinste der kirchlichen […]

Kategorien
Alumni der Alma mater Cai Yuanpei Chinesische Studenten Universitätsarchiv Leipzig

Auf den Spuren des "chinesischen Humboldts" im Universitätsarchiv Leipzig

„Cai Yuanpei – der chinesische Humboldt“ Traditionsreiche alte Universitäten – Heidelberg, Oxford, Cambridge und die Universität Leipzig-, hatte ein Filmteam des chinesischen Bildungskanals besucht. Es befand sich auf den Spuren ehemaliger chinesischer Alumni. Eine Station führte das Filmteam ins Universitätsarchiv Leipzig. Denn in Leipzig hatten einige berühmte Chinesen studiert. Dem in China verehrten ehemaligen Studenten […]