Kategorien
19. Jahrhundert Berühmte Gelehrte an der Universität Kalenderblatt Medizingeschichte

"Gehirn und Seele" | Am 29. Juni 1847 wurde der Psychiater Paul Flechsig geboren

Paul Flechsig, langjähriger Ordinarius für Psychiatrie an der Universität Leipzig, wurde am 29. Juni 1847 in Zwickau geboren. Mit seinen bahnbrechenden Arbeiten zur Anatomie des Gehirns ist Flechsig zu Recht zu den „Vätern der Neuroanatomie“ gerechnet worden.

Kategorien
Ausstellung Berühmte Gelehrte an der Universität Bestand: Privatarchive Nachlass Professoren der Alma mater Recherche

Der Philosoph und Hauptbegründer der modernen wissenschaftlichen Psychologie Wilhelm Wundt…

Wilhelm Wundt (1832 – 1920) Der Philosoph und Hauptbegründer der modernen wissenschaftlichen Psychologie Wilhelm Wundt wurde am 16. August 1832 in Neckarau bei Mannheim als Sohn eines Pfarrers geboren. 1875 erhielt Wundt den Ruf auf die Professur für Philosophie an der Universität Leipzig. Diese Stelle hatte er bis zu seinem Ausscheiden 1917 inne. Im Jahr […]