Kategorien
Bücherfrühling Leipzig Publikationen Stadtgeschichte

Bücherfrühling Geschichte der Stadt Leipzig, Vom Wiener Kongress bis zum Ersten Weltkrieg

Buchempfehlung im Leipziger Bücherfrühling Das Kapitel „LEIPZIG IM VERKLEINERTEN KÖNIGREICH“ 1815 bis 1830 beeinhaltet interessante und bunt bebilderte Artikel zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, Architektur und Stadtbild, Bildung und Wissenschaft;  u.a. Verfassung und Verwaltung von Jörg Ludwig, zum Messe- und Finanzplatz von Markus A. Denzel, Buchstadt im Aufbruch  von Thomas Keiderling, Architektur und Stadtbild von Nadja Horsch, […]

Kategorien
Bilderreigen Fotosammlung Leipzig Medizingeschichte

Blick auf das Reichsgericht und Villa Tillmanns.

Prof. Dr. Robert Hermann Tillmanns ließ die zweieinhalbgeschossige Villa 1898 für seine Familie bauen. Platziert an einem herausgehobenen Ort unmittelbar neben dem ehemaligen Reichsgericht, dem jetzigen Bundesverwaltungsgericht, eine zweieinhalbgeschossige Villa in historischer Stilmischung und großbürgerlich repräsentativen Zuschnitt. Sie dient heute der  Universität Leipzig als Gästehaus für auswärtige Wissenschaftler. Auf dem Leipziger Südfriedhof begegnet man in der breiten, […]