Willkommen im Blog des Universitätsarchivs Leipzig

Zum Film

NEU IM UAL BLOG

Kategorien
Johann Wolfgang Goethe

Goethes Todestag am 22.03.1832

Johann Wolfgang Goethe ( 28. August 1749 –  22. März 1832) immatrikuliert sich am 19.10.1765 als Student der Jurisprudenz an der Universität Leipzig (bis zum 28. August 1768). Er folgt mit dem Jurastudium einer Anweisung seines Vaters, Doktor der Rechte und kaiserlicher Rat in Frankfurt; er besucht die Juristenfakultät sehr selten. Quartier nahm der junge Student […]

Kategorien
Alumni der Alma mater Kalenderblatt

Friedrich Klopstock starb am 14. März 1803

Berühmter Alumnus der Universität ist der Dichter Friedrick Klopstock.  Am 13.06.1746 wurde der spätere Dichter an der Universität Leipzig immatrikuliert. Er wurde am 2. Juli 1724 als ältestes von 17 Kindern in Quedlinburg geboren und starb am 14. März 1803 in Hamburg. „Wer wird nicht einen Klopstock loben? Doch wird ihn jeder lesen? – Nein! […]

Kategorien
18. Jahrhundert Berühmte Gelehrte an der Universität Handschriften: Universitätsmatrikel Johann Christoph Gottsched Literatur

Gottscheds Eintrag in die Universitätsmatrikel am 25.02.1724

Er war an der Universität einer der führenden Vertreter der deutschen Aufklärung und der Sprachwissenschaft des 18. Jahrhunderts. Literatur und Theater heute sind ohne Gottscheds „Vorarbeit“ als Reformator schwer vorstellbar. Sein Name ist untrennbar mit der Entwicklung einer deutschen Nationalsprache verbunden.