Gotthold Ephraim Lessing | Geburtstag am 22. Januar 1729

»Ich bin ein Mensch« –»Da bist du was Rechts! « Gotthold Ephraim Lessing immatrikuliert sich am 20.09.1746 an der Leipziger Universität. Am 20. September 1746 kam der Pfarrerssohn aus Kamenz nach dem Besuch der Fürstenschule St. Afra zu Meißen nach Leipzig. Er immatrikulierte sich für  Theologie und Philologie, ab 1748 für Medizin. Lessing mußte Leipzig seiner Gläubiger wegen 1748 verlassen und […]

13.06.1746 Klopstock an der Universität immatrikuliert.

13.06.1746   Klopstock an der Universität  immatrikuliert.   „Wer wird nicht einen Klopstock loben? Doch wird ihn jeder lesen? – Nein! Wir wollen weniger erhoben und fleißiger gelesen sein.“ (Der junge Lessing über Klopstock) Klopstock kam 1746 aus dem „rohen“ Jena ins „galante“ Leipzig. Die Messestadt war in der Mitte des 18. Jahrhundert das literarische Zentrum Deutschlands. Persönlichkeiten wie […]