Kategorien
Nachlass Universitätsarchiv Leipzig

Nachlaß vom „Kerzenmann“ kommt ins Universitätsarchiv Leipzig

Heike Brembach übergibt den Nachlass ihres Vaters Achim Ernst Brembach – genannt: der Kerzenmann – an Dr. Jens Blecher, Direktor des Universitätsarchivs Leipzig. Quelle: Armin Kühne Der Nachlaß Achim Ernst Brembachs (04.02.1936 -18.08.2018), genannt  Achim von Almrich (nach seinem Geburtsort bei Naumburg), kommt ins Universitätsarchiv Leipzig. Seine Tochter Heike Brembach übergab den Nachlass ihres Vaters,  der […]

Kategorien
Stiftertag

Kluge Köpfe zum Stiftertag am 28.11.2018

Das Universitätsarchiv Leipzig lädt zum nächsten Stiftertag am 28. November 2018 ein. Treffpunkt ist 15.00 Uhr im Neuen Augusteum der Universität Leipzig. Der Kustos der Universität Leipzig, Prof. Dr. Rudolf Hiller von Gaertringen, führt uns durch die neue Ausstellung KLUGE KÖPFE, Die Professorengalerie der Universitätsbibliothek Leipzig 1600 -1800. Die Ausstellung der Kustodie der Universität Leipzig […]

Kategorien
Ausstellung Sammlungsübernahme Thomas Mayer

Privatarchiv Thomas Mayer kommt ins Universitätsarchiv Leipzig

Thomas Mayer war 40 Jahre lang als Journalist tätig. Tausende Artikel wurden von ihm geschrieben. Am 13. April übergibt der 68-Jährige sein Privatarchiv dem Universitätsarchiv Leipzig. Zu den Dokumenten seines Journalisten-Lebens gehören mehr als 6.200 Originalbeiträge aus Zeitungen, für die Mayer tätig war, fast 400 Tonbandmitschnitte von Interviews, die er führte, Fotos, die die vielfältige journalistische Tätigkeit ergänzen, Bücher, die Mayer schrieb oder deren Herausgeber er war, sowie weitere Publikationen.

Kategorien
Ausstellung Frauenstudium Sächsiche Hochschularchive

Pionierinnen sächsischer Hochschulen

Ausstellung „#herstory – Sachsen und seine Akademikerinnen“ präsentiert Pionierinnen sächsischer Hochschulen Mobile Rollups präsentieren vom 29. November 2017 bis zum 4. Januar 2018 im Neuen Augusteum der Universität Leipzig Biographien beeindruckender Wissenschaftlerinnen an sächsischen Hochschulen. Sie mußten sich ihren Platz in den Bildungsstätten hart erkämpfen und wurden so zu Pionierinnen an ihren Hochschulen. Beteiligt an […]