Kategorien
Frauenstudium

Professorin und Weltreisende. Eva Lips

Anfangs galt ihr Interesse der Pflanzenwelt: Eva Lips’ erster Zeitungsartikel drehte sich um Kakteen. Später wandte sie sich den Menschen zu und erforschte als Ethnologin die Ureinwohner Nordamerikas. Als Institutsdirektorin war sie eine der ersten Frauen an der Universität Leipzig mit einer ordentlichen Professur. 1906 als Tochter des Verlegers Ernst Wiegandt in Leipzig geboren, wuchs […]

Kategorien
Frauenstudium Historische Bildungsgerechtigkeit

Sechs schöne Frauenportraits, um 1900 Zulassung zum Frauenstudium im Sommersemester 1906

Das Jahr 1906 brachte einen fundamentalen Wandel für die Universität Leipzig: Frauen konnten nun gleichberechtigt studieren. Anfang des 20. Jahrhunderts öffnete sich das Wilhelminische Kaiserreich dem Thema „Frauenstudium“ – bis dahin vergingen nahezu eintausend Semester seit der Gründung der Alma mater Lipsiensis. Das Jahr 1906 brachte einen fundamentalen Wandel für die Universität Leipzig: Frauen konnten nun gleichberechtigt studieren. In […]