05.05.1953 Anläßlich der 135. Wiederkehr des Geburtstages von Karl Marx wird der Universität der Name "Karl-Marx-Universität" verliehen.

  05.05.1953 Anläßlich der 135. Wiederkehr des Geburtstages von Karl Marx wird der Universität der Name „Karl-Marx-Universität“ verliehen. Auf einen Antrag der FDJ und des Senats der Universität vom 13. Februar 1953 an die Regierung der DDR hin wird der Universität Leipzig am 5. Mai 1953 der Name „Karl-Marx“ verliehen, den sie Anfang 1991 wieder […]

Kategorien
Friedliche Revolution 1989/90

Originaldokumente des Universitätsarchivs Leipzig in der Chronologie der Friedlichen Revolution

Das Relief „Aufbruch“. Auf einer Podiumsdiskussion wurde über die Namensgebung der Universität gestritten. Der Grundtenor der Diskussion bestand jedoch in einer Befürwortung des Namens „Karl Marx“. Entsetzen darüber äußerten unter anderem zwei Medizinstudenten des 1. Studienjahres in einem Rundschreiben. Sie befürchten erhebliche Nachteile für das bundesdeutsche und internationale Ansehen der Leipziger Alma Mater, die sowieso […]