Kategorien
Scheufflerstiftung Stiftertag Universität Leipzig Universitätsarchiv Leipzig Universitätsstiftung

Die Scheufflers und die Universität Leipzig | Zur Gründung der Scheufflerstiftung

Ansicht von Leipzig. Leibzigk – lipsia litterarum studiis et mercatura celebre misniae oppidum, um 1572. Civitates Orbis Terrarum, Georg Braun (1541-1622)/ Franz Hogenberg (1535-1590). Anlaß zu großer Freude war die jüngste Gründung einer der Förderung junger Wissenschaftler zugeeigneten hoch dotierten Stiftung an der Universität Leipzig. Am Donnerstag, dem 15. 12. 2016, wurde die Scheufflerstiftung an […]

1409 – Kuttenberger Dekret

    Im Kuttenberger Dekret vom 18. Januar 1409 ändert der Böhmenkönig Wenzel IV. das Stimmrecht der vier studentischen Nationen an der Universität Prag zu Gunsten der tschechischen Nation. Die drei deutschen Nationen protestieren am 6. Februar 1409 und ihre Mitglieder schwören, Prag gemeinsam zu verlassen, wenn dieser Rechtsbruch nicht rückgängig gemacht würde.   [wc_divider […]

Universitätsgründung

Gründung der Universität am 2. Dezember 1409 mit der feierlichen Eröffnung der Universität Leipzig und der Übergabe der Gründungsurkunde von Friedrich IV. an den ersten Rektor Johann von Münsterberg     [wc_divider style=“dotted“ line=“single“ margin_top=““ margin_bottom=““] Rund um die Gründung der Universität Leipzig: Universitätsgründung 1409, Universitätsgründung und neue Dauerausstellung, Friedrich der Streitbare und die Universitätsgründung  [wc_divider […]

Preisverleihung

Schätze im Universitätsarchiv Leipzig Abbildung: Die ältesten Statuten von 1410 bis 1490 Am Vorabend des Gründungstages unserer Universität, am 1. Dezember 2015, werden wir gemeinsam die erste Preisverleihung für den Scheuffler-Familienpreis begehen. Herr Dr. Wolfgang Scheuffler (Hamburg) hat einen Stifterpreis für universitätsgeschichtliche Arbeiten ausgelobt, die sich auch mit seiner Familiengeschichte beschäftigen. Die Laudatio hält Prof. Manfred Rudersdorf, […]